DRK Bergwacht Stuttgart

Info: Mit einem Klick auf die Artikel wirst du zu unserer Facebook-Seite weitergeleitet.

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Karin Scheiffele, Leiterin der Abteilung für Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement des Innenministeriums Baden-Württemberg, hat gemeinsam mit ihren Kolleginnen Gabriele Christoph, Lena Schumacher, Yvonne Heidl und Stephanie Blenk die Bergrettungswache der Bergwacht Stuttgart besucht, um die Bergwacht Württemberg kennenzulernen.

Ein kleiner Einblick in einen Tag mit vielen guten Gesprächen, einer aufschlussreichen Fahrt entlang des Albtraufs und einer Rettungsübung am Reußenstein.

Fotos: Bergwacht

#Bergwacht #Bergrettung #Bergwachtstuttgart #drkbergwachtwürttemberg #drk_Stuttgart
#bergwachtschwarzwald #katastrophenschutz #rettungsdienst #bergretter #innenministerium_bw #drkbergwacht

Am Samstag (04.05.) fand der diesjährige Ausbildungstag am Reußenstein statt.

An drei Stationen wurden folgende Themen behandelt:
- Funk und Wärmebildkamera
- Gebirgstrage und Umlagerung von Patienten
- Abseilen und Rettung mit Rettungsdreieck

Nach getaner Arbeit fand ein gemeinsamer Ausklang bei sonnigem Wetter mit Kaffee und Nusszopf an unserer Bergwachthütte statt. Danke an alle Teilnehmer und Ausbilder!

Am 13.10.23 ereignete sich ein schwerer Kletterunfall bei Lenningen-Schopfloch. Über den Einsatz ist nun eine 15-minütige Dokumentation des SWR Fernsehen veröffentlicht worden. Diese verdeutlicht die wichtige Arbeit der vier beteiligten Bergwachten aus Lenningen, Stuttgart, Geislingen-Wiesensteig und Göppingen, des Rettungsdienstes, Rettungshubschraubers Christoph 22 sowie der Feuerwehr.

https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/dramatischer-kletterunfall-verlangt-rettungskraeften-alles-ab-100.html

Am Samstag, 27.04.24 wurde die Bergwacht Stuttgart als First Responder zu einem gestürztem Motorradfahrer zwischen Schopfloch und Wiesensteig alarmiert. Nach der Erstversorgung wurde der Motorradfahrer in den Rettungshubschrauber umgelagert.

#drkbergwacht
#bergwacht

Am 20.04.2024 fand der erste Teil unserer Sanitätstrainings statt.

Das Training umfasste unter anderem folgende Punkte:

- stabile Seitenlage
- Rettungsgriff
- Wärmeerhalt
- Helmabnahme
- Schaufeltrage
- Vakuummatratze

Herzlichen Dank allen Teilnehmern und Ausbildern

#Bergwacht
#Bergrettung
#BergwachtStuttgart
#BergwachtWürttemberg
#DRKStuttgart
#bergwachtSchwarzwald

Fotos: Bergwacht Stuttgart

Am 19.04.2024 fand die jährliche Bergwachtversammlung der Bergwacht Stuttgart statt.

Herzlichen Dank allen Teilnehmern, Gästen und Organisatoren.

#bergwacht
#Bergrettung
#BergwachtStuttgart
#BergwachtWürttemberg
#DRKStuttgart
#bergwachtschwarzwald

Fotos: Bergwacht Stuttgart

Die Bergwacht Stuttgart war zu Gast bei der Feuerwehrübung der Feuerwehr Lenningen Abteilung Schopfloch im Bereich der Kesselwand. Ein Einsatz des Vorjahres wurde rekonstruiert, bei dem ein schwer verletzter Kletterer bei Dunkelheit gerettet werden musste.
Wir danken den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für die beispiellose gute Zusammenarbeit in unserem Dienstgebiet.

#bergwacht
#FeuerwehrLenningen
#lenningen
#drkstuttgart
#drkbergwacht

Am Samstag, 14.04.2024 wurde die Bergwacht Stuttgart zu einem First Responder Einsatz zu einer bewußtlosen Person am Schopflocher Moor alarmiert.
Das Bergwacht-Team versorgte die bewußtlose Person bis zum Eintreffen des nachrückenden Rettungswagens.

#bergwacht
#drkbergwacht
#drkstuttgart
#lenningen

Am späten Samstagnachmittag wurde die Bergwacht Stuttgart zu einem First Responder Einsatz nach Gutenberg alarmiert.
Die Bergwacht-Ärztin und das Bergwacht-Team versorgten die bewußtlose Person bis zum Eintreffen des nachrückenden Rettungswagens.

#bergwacht
#drkbergwacht
#drkstuttgart
#lenningen

Bitte für das Video klicken!

Am gestrigen Sonntag ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit Motorradfahrern auf der B 465 zwischen Gutenberg und Schlatterhöhe im zeitlichen Abstand von ca. zwei Stunden.
Die verletzten Motorradfahrer wurden nach der medizinischen Erstversorgung durch den Bergwacht-Notarzt und das Bergwacht-Team dem Rettungswagen übergeben.

Fotos: Bergwacht Stuttgart

#Bergwacht #Bergrettung
#BergwachtStuttgart
#BergwachtWürttemberg
#DRKStuttgart

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Der erste Schnee in diesem Jahr lockte viele Besucher auf die Schwäbische Alb. Die Bergwacht Stuttgart ist für die Rettung verletzter Wintersportler mit geländegängigen Einsatzfahrzeugen ausgerüstet. Sollte die Schneehöhe ansteigen, kann das ATV zusätzlich mit einem Raupenfahrwerk ausgestattet werden.

Der erste Schnee in diesem Jahr lockte viele Besucher auf die Schwäbische Alb. Die Bergwacht Stuttgart ist für die Rettung verletzter Wintersportler mit geländegängigen Einsatzfahrzeugen ausgerüstet. Sollte die Schneehöhe ansteigen, kann das ATV zusätzlich mit einem Raupenfahrwerk ausgestattet werden.

Am vergangenen Wochenende hat unsere Dienstmannschaft die alljährliche Naturschutzaktion an der "Gutenberger Schanze" durchgeführt. Das gemähte Gras muss dort mit Rechen von Hand geschwadet werden, weil Maschineneinsatz auf dieser unebenen, teils steilen Fläche nicht möglich ist.
Vielen Dank den fleißigen Helfern!

#Bergwacht #Bergrettung #BergwachtStuttgart #BergwachtWürttemberg #SchwäbischeAlb
#DRKStuttgart #Naturschutzzentrum_Schopfloch

Die Bergwacht Stuttgart wurde am Sonntag, 22.10.23 als First Responder zu einem Verkehrsunfall auf der B465 zwischen Schlatterhöhe und Donnstetten alarmiert. Unfallbeteiligt waren ein PKW und ein Motorrad. Aufgrund der kurzen Anfahrt sind wir kurze Zeit später mit Notarzt an der Einsatzstelle eingetroffen. Der Motorradfahrer wurde als schwer verletzt eingestuft und erstversorgt, zwei weitere Unfallbeteiligte zeigten leichte Verletzungen. Aufgrund des Unfallhergangs und dem Zustand des Patienten wurde parallel zur weiteren notfallmedizinischen Versorgung ein Hubschrauber für den Transport nachalarmiert. In Zusammenarbeit mit der inzwischen hinzugekommenen NEF-Besatzung und der Besatzung von Christoph 51 wurde der Verletzte anschließend umgelagert und zum Hubschrauber transportiert.

reitag ereignete sich gegen 18:30 Uhr ein schwerer Kletterunfall bei Lenningen-Schopfloch.
Ein Kletterer stürzte ca. 30 m im Bereich der Kesselwand ab und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu.
Nach der notfallmedizinischen Versorgung durch Notarzt und Bergwacht wurde der Patient mit der Gebirgstrage unter Seilsicherung ca. 300 m talwärts zur Gutenberger Steige transportiert.
Dort wurde der Patient mit einem Rettungswagen zum Rettungshubschrauber Christoph 22 gebracht und zur weiteren Behandlung in eine Klinik geflogen.
Insgesamt waren vier Bergwachten aus Lenningen, Stuttgart, Geislingen-Wiesensteig und Göppingen, der Rettungsdienst, Rettungshubschrauber Christoph 22 sowie die Feuerwehr an dem Einsatz beteiligt.

Fotos: Bergwacht Stuttgart/F.Zeiger

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Am Sonntag (10.09.23) erreichte die Bergwacht Stuttgart die Einsatzmeldung „Person in Bergnot am Bahnhöfle“. Eine Wanderin hatte sich auf dem Weg zum Wanderparkplatz Bahnhöfle im Steilgelände des Albtraufs verstiegen und kam aus eigener Kraft weder vor noch zurück. Die eintreffenden Kräfte der Bergwacht Stuttgart konnten die unverletzte Wanderin gegen Absturz sichern und seilgestützt ca. 60 m bis zum Wanderweg nach oben transportieren.

#Bergwacht #Bergrettung #BergwachtStuttgart #BergwachtWürttemberg #SchwäbischeAlb
#DRKStuttgart #Naturschutzzentrum_Schopfloch
#Lenningen

Am Sonntag (10.09.23) wurde die Bergwacht zu einem gestürzten Mountainbikefahrer am MTB Flowtrail EsNos gerufen. Der Abtransport des verletzten Jugendlichen erfolgte mit der Gebirgstrage bis zur Straße, wo der Rettungswagen bereitstand. Die Rettung im unwegsamen Gelände wurde von der Bergwacht Esslingen durchgeführt.

#Bergwacht #Bergrettung #BergwachtStuttgart #BergwachtWürttemberg #SchwäbischeAlb
#DRKStuttgart #Naturschutzzentrum_Schopfloch
#Lenningen

Am Samstag (03.06.23) erreichte die Bergwacht Stuttgart die Einsatzmeldung „gestürzte Person am Bahnhöfle“. Aufgrund einer Übung am nahegelegenen Reußenstein trafen wir bereits nach wenigen Minuten am Einsatzort an. Dort fanden wir eine im steilen Waldgelände gestürzte Person vor, welche sich aufgrund der Sturzlänge von ca. 15m mittelschwere Verletzungen zuzog. Nach medizinischer Versorgung durch unsere Notärztin konnten wir den Patienten in der Gebirgstrage auf den Wanderpfad aufziehen.
Aufgrund des schwer zugänglichen Weges wurde der Patient anschließend bis zum Bahnhöfle weiter transportiert und dort dem Rettungsdienst übergeben.

#Bergwacht #Bergrettung #BergwachtStuttgart #BergwachtWürttemberg #SchwäbischeAlb
#DRKStuttgart

Am Samstag trafen sich bei bestem Frühlingswetter 20 BergretterInnen der Bergwacht Stuttgart zur Ausbildung:
Seilgeländerbau – Absturzsicherung, Bergrettung - planmäßig mit Gebirgstrage im Steilgelände, Tetra BOS Digitalfunk und Sanitätsausbildung

#Bergwacht #Bergrettung #BergwachtStuttgart #BergwachtWürttemberg #SchwäbischeAlb
#DRKStuttgart #BergwachtSchwarzwald #Naturschutzzentrum_Schopfloch
#Feuerwehr_lenningen #Lenningen #Christoph54

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Geteilter Beitrag

Dieser Beitrag wurde von einer anderen Seite geteilt, bitte klicke hier für mehr Text.

Unsere Ausbilder und Anwärter bei der Prüfungsvorbereitung zur anstehenden Bergrettungsprüfung unter widrigen Bedingungen bei Schneefall, Schneeregen und Sturm.

Bei einem Realeinsatz konnte unsere Mannschaft dann noch tatkräftig die örtliche Bergwacht bei der Patientenversorgung und dem Abtransport mit dem Akja unterstützen, weil der angeforderte Rettungshubschrauber auf Grund des schlechten Wetters auf dem Anflug abdrehen musste.

#Bergwacht #Bergrettung #BergwachtStuttgart #BergwachtWürttemberg #SchwäbischeAlb
#DRKStuttgart #BergwachtSchwarzwald #Naturschutzzentrum_Schopfloch
#Bolsterlang